Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: cs-eXpert.de - Counter-Strike Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. September 2009, 17:53

Ideensuche für orientalische Zimmereinrichtung

Hi,

ich habe vor im Oktober mein Zimmer komplett neu einzurichten.
Dabei möchte ich ein kompletten orientalischen Stil versuchen, und bin daher auf der
Suche nach guten Inspirationen, was sich alles verwenden lässt, um mein Ziel
zu erreichen. Hier eine kurze Liste, an Vorstellungen welche ich schon habe:

- Wandfarbe in sandigen Tönen wie etwa, Mokka, Rot, Lila, und das alles Sprüh/Wischtechnik aufgetragen.

- Tüscher an der Decke hängend
http://cache.daylife.com/imageserve/0gSofMP9qI4pw/610x.jpg

- Indirektes Licht und eine marrokanische Lampe
http://www.albena-shop.de/cosmoshop/pix/…91745-21504.jpg
http://marrakesch-shop.de/bilder/deckenl…ima-natur-1.jpg

- 2 große Matrazen mit roten Bezügen auf den Boden, mit vielen 40er (orient) Kissen, um somit
eine orientalische Chill-Sitz-Liege-Ecke zu erschaffen mit kleinem Tisch und natürlich einer Wasserpfeife
http://img397.imageshack.us/i/42db3bm8.j…lische%20Tische

- (perische-look) teppische (damit der PVC Boden bedeckt ist)

- großen Spiegel über die Sitzecke, also Maße ca: 1x4m würde ich mir vorstellen

- Wandbedeckungen wie zb:
arabische Uhr (eine Uhr, goldfarben, mit der shadahan drin (arabische schrift)
bilder (wüstengemelde, arabische inhalte, koransuren usw.)
meine palästina-flagge
vll auch 2-3 tücher um gewisse lichtspiele zu bewirken.


Nun hätte ich gerne weitere Inspirationen, und ggf. auch Vorschläge wie ich es hinbekomme, meinen Schreibtisch den ich ja definitv brauch, am besten in so ein Zimmer zu integrieren :s
Dazu erwähne ich, ich habe momentan keinen Schreibtisch sondern nur ein selbstgebauten, also könnte ich auch iwas basteln^^ Was die Farben deckt.
Also falls wer Vorschläge bzlg Möbel, Einrichtungen oder sonst was hat, würde mich freuen :)

2

Mittwoch, 2. September 2009, 19:21

Tach,
hört sich sehr gut an, was du da vorhast. :thumbsup:

Um die Sitzecke noch lebendiger zu gestalten, würde ich eine Fototapete an die Wand kleben.
Motiv: Orientalischer Bazar, z.B.


Den Arbeitstisch könnte man in Form eines Marktstandes bauen,
mit der entsprechenden Deko, wird es sicherlich hervorragend
in dein Konzept passen, z.B.:


Servus, die Luzi

3

Mittwoch, 2. September 2009, 19:43

meinst du damit, die ganze wand mit diesem motiv oder wie darf ich das verstehen?
habs nich so ganz verstanden^^

5

Mittwoch, 2. September 2009, 20:07

Dinge die in die Richtung Fototapete gehen, halte ich für nicht so angemessen. Doch ein größeres Bild an der Wand ist an sich kein schlechter Ansatz.


Der Schreibtisch im Marktstandstil würde meiner Vorstellung auch entsprechen. Sowas kann man günstig selber bauen. Ist auf jeden Fall günstiger als meine Idee mit einem alten massiven Schreibtisch. Ähnlich wie dieser:


http://cgi.ebay.de/Antiker-Schreibtisch-…id=p3286.c0.m14


Wenn man da etwas schönes altes, massives findet, bietet sich das meiner Meinung nach, nahezu ideal an.

6

Mittwoch, 2. September 2009, 20:29

ja sowas altes is auch super, vll hol ich mir ne alte massivholzplatte und häng die an die wand und mach dort meinen PC drauf, sollte langen.
oder ich verkauf meinen PC und hole mir einen laptop, dann brauch ich keinen PC mehr.. ahah naja mal sehn.

zimmerpalmen ist ne gute idee, schau ich mal wo ich den platz dafür finde
vll lass ich auch noch en fadenvorhang von der decke herunter hängen was die chill-ecke vom rest des zimmers trennt,
ich überlege auch, mein bett raus zu hauen und die chill ecke mit 2 matrazen aufen boden zu machen, decke drüber und wenn ich schlafe
schlafe ich einfach dort, habe mal ein jahr aufem boden schlafen müssen, und finde jetzt irgendwie ist ein bett nicht so wichtig :s
weiß nich, klingt sehr radikal^^

7

Mittwoch, 2. September 2009, 21:12

meinst du damit, die ganze wand mit diesem motiv oder wie darf ich das verstehen?


eigentlich ist es dir überlassen ;)

allerdings hätte ich da noch eine Idee dazu, die Fototapete o.ä. vor den Arbeitsplatz,
als Arbeitsfläche könnte so ein Biergartentisch zum Einsatz kommen, den könnte man
z.B. mit einem einfachen Leinentuch abdecken, dazu noch ein paar Holzkisten als Stauraum
und dann hätte man den Flair von einem orientalischen Bazar

8

Donnerstag, 3. September 2009, 15:31

schlafe ich einfach dort, habe mal ein jahr aufem boden schlafen müssen, und finde jetzt irgendwie ist ein bett nicht so wichtig :s
weiß nich, klingt sehr radikal^^
Geht, Betten sind überbewertet. Hab auch mal ein gutes Jahr auf einer Matratze auf dem Boden geschlafen, da gewöhnt man sich dran. Ein passendes Bett zu finden ist auch nicht so leicht. Da passen 2 Matratzen wahrlich besser ins Bild.

Braaa

Aaarb

Beiträge: 2 328

Wohnort: Essen

Beruf: Kfz-Mechatroniker Lehrling

9

Donnerstag, 3. September 2009, 15:49

ich hätte noch einen Tipp:
Lege die beiden Matratzen zum schlafen übereinander, so gut hast du noch nie gelegen ;)
Und wenn dann Besuch kommt, dann kannste sie wieder nebeneinander auf den Boden legen^^

10

Montag, 28. September 2009, 23:20

Erstmal Hallo an alle. Hallo x50,

finde deine Idee mit dem orientalischem Zimmer gut. Habe mein Wohnzimmer auch so eingerichtet.

Meine Ideen für dich:
*Gold Gegenstände als Deko (Messing-Deko bei ebay für 1,-€)
*Die orientalischen Sitzecken kommen überwiegend aus Marokko. Dort benutzt man einen warmen Orangeton/Terra für die Wände.
*Wenn du Tücher benutzen willst, würde ich nicht von der Zimmermitte aus die Tücher anbringen sondern von einer Wand, schräg runter bis zur gegenüber liegenden Seite. Somit vermeidest du, dass dein Zimmer klein aussieht.
*Für die Wand gibt es tolle Bilder. Ich habe ein Segelboot vor der Küste Afrikas (Marokko etc.). Sieht gut aus. Den habe ich dann mit einem Goldrahmen versehen. Auch zu finden über ebay (Barock-Rahmen Gold) für ca. 25,-€.
*Türkische oder Russische Samowar (Teezubereiter) auch über ebay. Gold oder Kupfer sind ideal.
*Wasserpfeifen immer im Preis vergleichen. Im türkischen Supermarkt meist günstiger als in einem Deko-Laden.
*Beistelltisch entweder selber bauen oder kaufen.

Zum selber bauen: 6 Holzstäbe, Durchmesser 4-6cm und ca. 45 cm lang kaufen. 2 Stück in der Mitte anbohren, 2 weitere ca. 0,5 cm weiter oben anbohren und die 2 letzten mit o,5cm weiter unten (von der Mitte aus gesehen) anbohren.
3 Runde Stäbe, Durchmesser 1cm und ca. 35cm lang, jeweils an 2 gleiche Holzstäbe anbringen. Die 3 runden Stäbe in der Mitte durchbohren und mit einer Schraube fixieren. So aufstellen, dass ein Kreis entsteht. Ein silbernes oder goldenes Tablett darauf stellen und fertig. Das Tablett gibt es auch im türkischen Supermarkt.

*Als Deko dann arabische Teegläser mit goldenen Schriftzeichen. Sind meist grün oder rot.
*Wenn du handwerklich begabt bist, kannst du auch mit etwas Geduld eine schöne orientalische Lampe basteln.
Dazu brauchst du Blech, ca. 40x40 cm oder Rund, je nach deinem Geschmack. Mit einem Nagel und Hammer kannst du nun Muster einschlagen. Ist nicht Kraftaufwendig. Das Blech kannst du Formen wie du willst und als Lichtquelle kannst du bei Ikea eine günstige Leuchte kaufen (ab 2,50 €)

Für eine Sitzecke kann ich folgendes einbringen:
Matratzen auf dem Boden sind natürlich genial, aber wenn jemand doch etwas höher sitzen möchte braucht eine Holzkonstruktion.
Ein Kasten aus Spanplatten bauen. Länge und Breite nach Wunsch. Dann eine weitere Spanplatte besorgen, die mit Schaumstoff bekleben (kleben, damit sie nicht verrutscht) und mit einem Polsterstoff beziehen (Tacker, Polsterstoff und Kleber wird benötigt). Den Stoff auf unterer Seite fest tackern und die Platte mit 3 Schanieren am Kasten (Unterkonstruktion) festmachen. Fertig ist ein Divan/Sark.

Mir fallen eigentlich viele Dinge ein,lasse es aber lieber, denn sonst haben andere keinen Platz mehr zum schreiben :P
Hoffe du kannst etwas damit anfangen.
Gruß